Startseite
Ich über mich Olympia 1972
Essener Songtage 1968
Veröffentlichungen
Bitte auf deutsch!
Verweise ("Links")
Texte 
Gästebuch

 

Die Familie Thaler, Familie meiner Großmutter (mütterliche Seite), etwa im Jahr 1896

Ganz rechts meine "Oma Frieda" ( Friederike Thaler, verh. Bauer), geb. 1887, 
gest. 1975. Weiter von rechts nach links: Bruder Siegfried Thaler (1889-1946),
Rechtsanwalt in Innsbruck; Vater Georg Thaler (1850-1904), Landschafts-Ingenieur; 

Schwester Helene Thaler, verh. Pildner von Steinburg (1891 - 1983), Hausfrau; 
Mutter Juliane Thaler geb. Naschberger (1856 - 1925); Schwester 
Berta Thaler (1885 - 1973), Oberstudienrätin (Mathematik, "Naturgeschichte" [=Biologie]);
Bruder Hermann Thaler 1883 - 1948), Gymnasiallehrer in Wien

Der weitere Stammbaum:

Michael Thaler  oo  Anna Holzmann (Heirat 10.11.1800 Sterzing/ Südtirol)

Jakob Thaler (Müllermeister, geb. 1803 in Sterzing/ Südtirol)  oo Barbara Riederer (geb. 1817 in Mühlau bei Innsbruck)

Georg Thaler
 
 

Jakobus Margreiter (geb. 1833 Brixlegg)
Maria Naschberger (geb. 1830 Reith)
Eltern (offenbar nicht verheiratet) von

 Juliane Naschberger

Eltern von Barbara Riederer:
Alois Riederer, Wirt  oo  Maria Pfäfferle
Eheschließung 18.5.1801

Allein unter Frauen (links meine Schwester Gundula, rechts  meine -
angeheiratete - Tante Anne-Katrin Mahnert, Frau von Friedrich Mahnert
(etwa 1961)

Alle 4 Mahnert-Kinder: Roswitha (geb. 1949), Gundula (geb. 1944), Detlev 
und Waltraut (geb 1940) im Jahr 1997  (Feier des 80. Geburtstags unserer
Mutter Helga Mahnert (geb. 16.03.1917)
 
 


Mein Schwager Georg Gerner, Ehemann 
meiner  ältesten Schwester Waltraut


 
                                             Friedrich Mahnert - 65. Geburtstag
                                           
                                                     
Aachener Zeitung 07.05.77  

                                      Friedrich 'Frederik' Mahnert, Schauspieler
                                    (Bochum Osnabrück, Oberhausen, Aachen)
                                      Cousin meines Vaters und Patenonkel meines
                                      Sohnes Kai Frederik, bei der Ehrung zu
                                      seinem 65. Geburtstag im Mai 1977
     
 
                                          Friedrich Mahnert ist 20 Jahre später gestorben.




Aachener Volkszeitung 07.05.77

 

                                                                                                       weiter  mehr Bilder...